BDSM Möbel von Bondage Furniture

Unsere Bank als BDSM Möbel von Bondage Furniture

Unsere BDSM Möbel von Bondage Furniture unterscheiden sich...

... grundlegend von den bisher auf dem Markt üblichen Möbeln. Sie sehen im Alltag nicht aus wie Erotik Möbel, sondern können auch ohne Schwierigkeiten bei Tageslicht bestehen. Zudem sind Sie nicht so "kräftig" in Ihrer Wirkung und damit bleibt die gefesselte Person im Vordergrund.

Am Besten schauen Sie sich die vielen Bilder mit unserem Model "Mia" an. Da stimmt aus unserer Sicht das Zusammenspiel zwischen BDSM Möbel und Model. Beides vereint sich zu einem erotischen Gesamtkunstwerk. Bei der Entwicklung haben wir daher auch immer wieder Frauen befragt, welche nicht aus der BDSM Szene waren. Viele reagierten nicht abgeschreckt, sondern gaben an, sich auch mal an solch einem Möbel fesseln zu lassen! Aber sicher nicht in allen hier dargestellten Positionen. Daher sind auch für Anfänger oder Gelegenheitsnutzer/innen im Gebrauch mit BDSM Möbeln unser Möbelstücke sehr gut geeignet.

Diese drei BDSM Möbel sind derzeit der Kern unseres Programms

Mit Ihnen können Sie eine Vielzahl von Bondage Varianten erleben. Jedem Möbelstück liegen noch weitere Bauteile (Rohre und Verbinder) bei, so dass Sie jedes unsere BDSM Möbel erweitern und verändern können.

Bondage Furniture - Unsere BDSM Möbel

Der Butler, ein BDSM Möbel zum verlieben

Der Butler von Bondage Furniture ist sehr unscheinbar, wenn er in der Ecke des Schlafzimmer steht und die Kleidung vom letzten Tag noch darüber hängt. An den beiden "Armen" können Schmuck oder längere Kleider mit oder ohne Bügel aufgehängt werden. Dieses BDSM Möbel ist so schwer (leicht), dass man es ohne Problem aus der Ecke holen kann und für das erortische Abenteuer mitten im Raum (bitte mit Unterlage) platzieren kann. Ist die Mittelstange in der Höhe richtig eingestellt kann es sofort losgehen. Die Hand- und Fussfesseln mit den Schnellverbindern sind zügig ohne Wekzeug an der entsprechenden Stelle angebracht und los gehts. In der Rubrik "schneller Gebrauch mit dem Butler" finden Sie Ideen wie es dann aussieht wenn der Butler zum BDSM Möbel wird!

So sieht unser BDSM Möbel aus, wenn er gerade mal nicht im Einsatz ist.

Um Euch einen leichteren Überblick ...

... zu geben, haben wir die Varianten, welche Ihr mit jedem BDSM Möbel aus unserem System erstellen könnt, in drei Kategorien geteilt:

  • schneller Gebrauch: Das BDSM Möbel von Deko und Balast befreien und los geht`s
  • kurz geschraubt: 2-3 Minuten das Möbelstück anpassen und los geht`s
  • high end: Hier muss schon etwas mehr geschraubt werden, aber der Aufwand lohnt sich. Ein stehendes Kreuz, eine Kniebank, ein Bondage Brett mit vielen Extras, ... können erstellt werden.

Unser BDSM Möbel - Die Bank

Die Bank von Bondage Furniture ist extrem vielfältig. Darauf Sitzen und liegen, die Beine nach oben spreizen, ja das sollte gehen. Doch wenn man die Bondage Bank umdreht oder aufs Bett legt ergeben sich noch so viel mehr Einsatzmöglichkeiten für diese BDSM Möbel. Die 4 zusätzlich mitgelieferten Rohre und Verbinder bieten an diesem Möbelstück so viele Varianten wie bei keinem anderen Möbelstüch aus der Bondage Furniture Serie. In der Rubrik "Bank -high end" finden Sie Anregungen wie vielfältig die Bank sein kann.

Bei unseren Produktshootings finden wir noch immer weitere Möglichkeiten wie die Bank als BDSM Möbel genutzt werden kann! Natürlich werden wir die Ergebnisse auch hier präsentieren!

Unsere Bondage Bank als BDSM Möbel von Bondage Furniture

Jedes BDSM Möbel von Bondage Furniture hat mindestens 6 Fesselvarianten, eher mehr!

Alle unsere BDSM Möbel werden gleich mit zusätzlichen Rohren und Verbindern geliefert. Sie bezahlen einen Preis und können damit pro Möbelstück mindestens 6 Fesselmöglichkeiten umsetzen. Nutzen Sie mehrer Möbel, so lassen sich die einzelnen BDSM Möbel natürlich wunderbar kombinieren und ergänzen. Der Kreativität dieses Systems sind fast keine Grenzen gesetzt. Zu jedem BDSM Möbel erhalten Sie zudem eine Anleitung auch für einige Varianten.

Auf dieser Seite werden wir auch immer wieder neue Anregungen veröffentlichen, was mit unseren BDSM Möbeln alles möglich ist. Das Skizzenbuch ist auf alle Fälle voll!

Der Tisch als BDSM Möbel - nicht nur zum abstellen...

Der Tisch von Bondage Furniture steht in seiner Vielfältigkeit, was die Fesselvarianten angeht den anderen BDSM Möbeln in nichts nach. Wie die Bank kann auch der Tisch umgedreht werden und dient dann als Fesselbrett. Egal ob im Liegen, im Stehen oder im Knien, es findet sich immer eine Möglichkeit die Person an dem Bondage Brett zu befestigen. Auch hier ist das BDSM Möbel so dezent gehalten, dass die gefesslete Person im Vordergrund bleibt. Erotik pur ...

Weitere Anregungen zu unserem Tisch finden Sie hier: Bondage Tisch

Unser Tisch als BDSM Möbel - Hier als Knieboard